Tinder: Dating-App soll verbesserte Sicherheits-Funktionen für Nutzer bekommen

Fotoverifizierung und Notfallalarm

Marcel Laser - Profilbild
Lesezeit: 1 Minute

Tinder, OK Cupid und Co. sind nicht selten auch eine Gefahr für die Nutzer, wenn es um das Treffen unbekannter Personen geht. Mit neuen Funktionen will man für mehr Sicherheit in den Dating-Apps sorgen. Einige der Features werden bereits getestet.

Das Matching soll in Tinder in Zukunft deutlich sicherer werden.

Das Matching soll in Tinder in Zukunft deutlich sicherer werden.

Laut einem Blogpost des Unternehmens, soll Tinder bald eine Fotoverifizierung erhalten. Hier sollen Nutzer Fotos von sich schießen und an Tinder übermitteln. Dieses wird dann mit dem eingestellten Profilbild abgeglichen. Erkennt Tinder das Bild an, wissen andere Nutzer durch einen blauen Haken, dass euch auch wirklich der Account gehört. Das soll Fake-Profile in der Dating-App vermeiden. Ein ähnliches Feature bietet bereits der Tinder-Konkurrent Bumble.

Das zweite Feature soll ein in die App integrierter Notfallalarm werden. Hierbei handelt es sich um einen Knopf den Nutzer im Notfall drücken sollen, wenn ein Treffen sich in eine gefährliche Richtung entwickeln könnte. Der Notruf wird still abgesendet und enthält neben den Profilen der beiden Dating-Nutzer auch den Standort. Der Notruf wird dann direkt an die Polizei weitergeleitet.

Swipe, Like und Match – so flirtet ihr mit der Tinder-Singlebörse


Bild 1/12

Euch gefällt euer Gegenüber? Dann wischt nach rechts, um die Person zu liken.
(Quelle: netzwelt.de)

Beide Funktionen werden erst einmal nur in den USA getestet, sollen aber später auch in weiteren Märkten ausgerollt werden. Welche Regionen das sind, gibt der Mutterkonzern Match Group allerdings nicht an. Zumindest hat man hier vor allem die physische Sicherheit der Nutzer im Blick. Gegen den aktuellen Datenskandal in Tinder, OK Cupid und Co. würden derartige Maßnahmen eher nicht helfen, da die Unternehmen hier selbst involviert sind.


Kommentieren

Mehr zum Thema

Schlagworte zum Artikel

Partnersuche online und Tinder

Bildquelle

 

Read More